Spontan

…war ich eben im Kino. Breaking Dawn Teil zwei- glitzernde Vampire :-)/ I was in cinema- quite spontaneously, and quite alone actually, because nobody wantet to accompany me:  Breaking Dawn part to- glittering vampires! 🙂

Auf dem Weg nach Hause habe ich im Kopf schon angefangen einen Blogeintrag zu schreiben, viele kleine Bruchstücke über viele Dinge- und der größte Teil war der, dass ich mich rechtfertigen wollte in diesem Film gewesen zu sein. Alleine, übrigens, weil niemand mitkommen wollte 🙂 Aber ich habe beschlossen, dass ich mich dafür gar nicht rechtfertigen muss. Ich mags irgendwie, und einige Charaktere sind echt genial- allerdings nicht Bella o.O …. Upps, jetzt fange ich doch an mich zu rechtfertigen :D/ On my way home I thought about the things I like to blog about the movie- lots of bits and pieces, and mainly how to justify watching that particular movie. Then I decided: I don’t have to explain myself that I kind of like the movies. I love some characters a lot- but not Bella o.O  … Oops, I am starting to explain myself again 😉

Meine Gedanken zu dem Film, jetzt mal so wie sie mir in den Kopf kommen/ My thoughts on that movie:

Ich mag es sehr dass in diesem Teil die ganzen Schnulzen nicht mehr allzu schnulzig waren, Kämpfen und Köpfe abreißen (und es waren viele Köpfe….!) hat doch deutlich überwogen./ I really love it that this movie is not so cheesy like the others, its more about fighting and ripping heads off (many, many heads :D)  and limbs apart.

Sehr erfreut war ich über die Tatsache, dass Lee Pace mitspielt, den find ich super.  (Und sehr überrascht war ich über die Tatsache, dass ich den Namen gelesen habe und sofort wusste welcher Schauspieler das ist- Namen kann ich mir nämlich eigentlich nie merken *gg*)/ I loved the fact that Lee Pace is starring the movie, I like him! (And I was surprised about the fact that I instantly knew who the actor is when I saw the name in the beginning- because normally I can’t remember the actors names 🙂 )

Und diesmal sahen die Vampire deutlich besser aus. Warum haben die das nicht von Anfang an so gemacht??? Die hellhäutigen Vampire sahen immer alle aus als wären sie mit Penatencreme geschminkt, und von vielen waren die seltsam gefärbten Haare so dermaßen angegelt, dass sie aussahen wie Puppen. (Die dunkelhäutigen Vampire durften glücklicherweise dunkelhäutig bleiben.) Jetzt sehen die Vampire … menschlicher aus. Also so, dass man tatsächlich auch noch glauben kann, dass es mal Menschen waren… / This time the vampires looked a lot better than before, more like the humans the used to be. In the previous movies the vampires looked like they had their faces painted with Penatencreme and their strangely dyed hair fixed with styling gel…

Bella nervt immer noch./ Bella is still annoying.

Die Werwolfsichtweise fehlt total- sehr schade! Aber dann hätten sie ja noch nen Teil drei draus machen müssen!/ The werewolf story fom Jakobs point of view is missing, too bad.

Das vermutlich computergenerierte Baby sah schrecklich unecht aus, und war  auf eine eigenartig niedliche Weise entsetzlich unheimlich…/ The Baby looks really strange, in an odd cute way really terribly eerie…

Super nahe Nahaufnamen von Gesichtern sind für Kinoleinwände ziemlich unvorteilhaft!/ The really close close-up views of faces are unflattering!

Mir fällt grade auf, dass ich Stephenie Meyer im Film nicht gesehen habe- oder hat sie diesmal keinen Cameoauftritt gehabt? Oder war das als ich grad auf dem Klo war? 😉 Oder war sie eine der Volturi, die man nicht so genau gesehen hat..? Das muss ich wohl noch herausfinden  ;-)/ I didn’t see Stephenie Meyer in a cameo… or was it while I had to go to the bathroom? Or was she one of the Volturi? I have to find out! 😀

Die Wölfe sind tolltolltoll!!!/ I LOVE the wolves!

Ich mag die Filme tatsächlich irgendwie. Auch wenn ich nicht so genau sagen kann warum, denn sie enthalten ziemlich erschreckend viel von dem was mir sonst die Zehennägel hochklappen lässt vor lauter bäääääääääääääääh – Schnulz und Schmalz und all sowas 😀 Aber es war für mich ein unterhaltsamer Abend!/ I really like the movies even if I am not sure why, there is too much I normally dont like- too cheesy. But it was a really entertaining evening!

Und es hat sch auch noch gleich viel mehr gelohnt- zwischen den langweiligen Frauenfilm-Trailern kam ganz plötzlich einer, der mir sofort eine Gänsehat verpasst hat und die Tränen in die Augen getrieben hat: Les Misérables, der im Februar nächstes Jahr rauskommen soll. DEN MUSS ICH SEHEN! Sara, der ist mit Hugh Jackman, kommst Du mit ? :D/ And for one thing it was absolute worth it: Between the boring trailers  was one who gave me the goosebumps and made me cry! Les Misérables- With the first sound of the trailer I knew I have to see the movie!  Sara, its with Hugh Jackman, do you like to accompany me? 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Film, Für mich, Jubilatio Maximalis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Spontan

  1. Nele sagt:

    Twilight ist ja so gar nicht meins. Aber als ich den Les Miserables Trailer das erste Mal gesehen habe, ging es mir wie dir. Ich liebe ja das Musical und den Film muss ich unbedingt sehen! Leider ist es noch sooo lange…
    Liebe Grüße!
    Nele

  2. Hat mir jetzt nicht jemand erzählt, dass Russell Crowe in Les Miserables auch mitspielt? Wenn ja, dann kumm‘ i a mit, ;-).

    So long,
    Corinna

    • Maufeline sagt:

      Jep, tut er! Ich war nahe dran ich auch im Post einzuladen ;-)- aber irgendwie habe ich das Gefühl dass das nicht so ganz klappt *gg* (Es sei denn Du bist im Februar zufällig in Deutschland 😉 Wir haben auch ein Gästezimmer *gg*)

  3. Sara sagt:

    Du kannst Fragen stellen – klar!

  4. Blogolade sagt:

    Ich gestehe, ich kann den Filmen nix abgewinnen. Im Gegensatz zum Buch sind die mies. Einen hab ich gesehen und das war einer zuviel 🙁

    • Maufeline sagt:

      Jaaa, das stimmt schon, die Bücher sind deutlich Facettenreicher als die Filme… aber wenn man weiß dass man seichte Unterhaltung sehen wird ist es schon ziemlich okay 😀

    • Sara sagt:

      When I say „I wish they’d turn this book into a movie“, what I really mean is „I wish they’d turn this book into a 17 hour spectacle that is absolutely correct to the book in every tiny detail and has perfect casting“. 😉

      • Maufeline sagt:

        Das ist die Sara. Die hat für JEDE Gelegenheit ein passendes Zitat parat, mit dem sie die Sache zu 100% beschreibt 😉

        Ja, Du hast absolut recht 😀 (machen die deswegen 3 Teile aus dem „Hobbit“? 😉 )

        • Sara sagt:

          Hör mir bloß mit dem Hobbit auf. Ich bin da so hin und her gerissen… Einerseits – der Hobbit! Andererseits – Peter Jackson… Der wäre besser mal bei unsubtilem Ekel-Horror geblieben, da reicht seine Finesse für aus, aber nicht für so tolle Sachen wie LotR und Hobbit. 🙁

          • Maufeline sagt:

            Ich finds eigentlich ziemlich okay- ich hab an die Herr der Ringe Filme beispielsweise ziemlich gute Erinnerungen, was aber auch an den Umständen gelegen hat wie wir die Filme gesehen haben 🙂
            Von daher denke ich dass es auch okay sein wird mit dem hobbit… Aber keine Ahnung ob wirs im Kino anschauen werden…

  5. Viola sagt:

    Also, die Filme sind auch nicht so wirklich meins!
    Eindeutig zu viel Schmalz und Seifenoper- Dialoge.
    Aber da eine sehr gute Freundin von mir die Bücher so toll fand und dann natürlich unbedingt in die Filme wollte, habe ich ihr einen GROßEN PERSÖNLICHEN Gefallen getan und mich in die Filme schleifen lassen *wimmer*

    Vielen Dank deshalb für Deinen Bericht! So weiß ich wenigstens, das es morgen nicht ganz so furchtbar wird, wenn sie mich in den letzten Teil zerrt! 😉

    LG,
    Viola

    • Maufeline sagt:

      Also, so langsam aber Sicher habe ich das Gefühl, mich DOCH rechtfertigen zu müssen *ggg*

      Und zum Inhalt des Filmes hab ich doch gar nicht so viel geschrieben, nur dass die Kampfszenen diesmal ziemlich überwiegen *gggg* Aber keine Angst, Schmalz, Schnulz und Nahaufnahmen von nackter Haut gibt es trotzdem genug 😉

      • Viola sagt:

        Na, dann bin ich ja beruhigt *Urgs* 😉

        LG,
        Viola

        • Maufeline sagt:

          Muharrharr 😉 Schön, dass ich Dich in der Hinsicht so unglaublich beruhigen konnte 🙂
          Ist halt trotzdem ganz einfach immer noch Twilight, und das lebt von Schmacht (finaziell gesehen, meine ich…). Millionen Teeniemädels können nicht irren *fg*

          • Viola sagt:

            Oh ja, ich freue mich schon ganz dolle, wenn morgen die kreischenden Horden über den Kinosaal hereinbrechen… 😉
            Aber wenigstens ist das jetzt der letzte Teil (vom letzten Teil) und danach habe ich meine Ruhe (*FREIHEIT süße FREIHEIT*) 🙂

            LG,
            Viola

          • Maufeline sagt:

            Als ich im Kino war hat es mich echt überrascht wie „normal“ die Menge (allerdings vorwiegend Frauen, keine Mädchen!) war. Aber morgen ist ja Freitag, da dürfen die Mädels vielleicht auch spät raus, und Du hast tatsächlich mit Kreischhorden zu tun 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert