Fertig!

Das Püppchen, das ich genäht habe, ist jetzt fertig- sie hat heute abend ihren Meerjungfrauenschwanz bekommen, und ihr „Prinzessinnenkleidchen“. Letzteres ist ein ganz einfachen grünes Wildseidekleidchen mit Samtgürtel und ein paar aufgestickten Perlchen, kein prunkvolles Glitzer-Glimmer Kleid- gefällt mir deutlich besser so! Der Schwanz sollte eigentlich irgendwie anders werden, jetzt ist er eine einfacher Überziehsocke, auch mit Perlchen bestickt.Eigentlich wollte ich ja so einen schlafsackartigen Schwanz nähen- den habe ich zuerst genäht, aber der gefiel mir nicht. Es wäre deutlich komplizierter gewesen den anzuziehen, und es soll ja für eine Fünfjährige sein. Wenn es zu kompliziert wird muss entweder ich ständig anziehhilfe leisten, oder sie nutzt es einfach gar nicht. Wäre ja doof.  Deswegen: zwei einfache Kleidungsstückchen!

Mir gefällts auf jeden Fall super 😉

The doll I sewed is finished now! I made a mermaids tail, which can be pulled over the legs, and a simple „princess dress“, out of wild silk and cotton velvet. On both I stitched some  beads. I really like the clothes, and I hope my little princess will like it too 🙂

Dieser Beitrag wurde unter das kleine Kind, Für mich, Jubilatio Maximalis, Kreativ, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Fertig!

  1. Diese Puppe ist wirklich total super! Ganz ganz toll, ich bin schwer begeistert und bewundere Dich sehr dafür, Dich einfach mal an so etwas heranzuwagen!

    Was die Yoda-Puppe angeht, schau doch mal bei mir — ich hab‘ auch an Euch gedacht, als ich das geschrieben habe. Für den großen Sohn ist das Buch vielleicht noch nicht ganz etwas, aber die Anleitung kann ich Euch gerne schicken, ;-).

    So long,
    Corinna

  2. t0bY! sagt:

    RESPECT! Eine Transformers-Puppe 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert