Wie man mich findet

Seit dem ich einen neuen Counter für meinen Blog habe sehe ich viel mehr der wunderbaren Suchmaschinentreffer, die auf meine Seite verweisen. Bei vielen ist mir klar wo es herkommt (Star wars malen, oder Star Wars Bügelperlen, oder Yoda Bügelperlenbild- sehr viele in dieser Art, übrigens 😉 – oder auch verschiedene Kuchen und Torten, die ich mal gemacht habe, Lemoncurdtorte, Erdbeertorte…), aber oft grübele ich auch nur was das jetzt soll 🙂 Ein paar schöne Beispiele:

der schmetterling sieht aus als würde er verkehrt herum fliegen – nicht in unserem Garten, auf jeden Fall. Aber schöne Exemplare haben wir trotzdem 🙂

kind lacht mit eis in der hand- klar, es freut sich, meine Kinder lachen auch immer mit Eis in der Hand (Aber durchaus auch mal ohne Eis. Und wenn das Eis runterfällt lachen sie gar nicht mehr)

hahaha dein vater – …oder ob die Kinder mit dem Eis in der Hand über deinen Vater lachen…? 😀

aprilscherz mit ostereierfarbe- Oh-oh, solche Tipps gibt es bei mir nicht. Liegt aber auch daran dass mir dazu nichts einfällt! Also immer her mit den Tipps 😉

pipimann kuchen- NEIN, definitiv nicht bei uns zu finden 🙂

star wars anschauen mit mädchen – Das ist eine wirklich ernste Angelegenheit über die man sich informieren sollte. Lasst uns darüber sprechen!
(…. Nun, MEIN Töchterlein ist definitiv zu klein dafür und hat schon Angst davor wenn der Sohn ihr ans Herz legt, sich die Filme anzuschauen.)

ggg bin ich zu jung – Wofür?

gejammere schon am morgen bei kleinkindern – Jep. Kleinkinder können immer und überall in spontane Jammeranfälle ausbrechen, sogar ohne dass man weiß was sie haben. Und manchmal sogar ohne dass sie selber wissen was sie haben…

osterei gesicht opa– DEN Opa möchte ich gerne sehen!

welche stars wurden schon gekitzelt– gibts da irgend eine Fernsehserie zu oder wie? Kitzelt die Stars? Warum sucht man sowas? Außerdem: ich bin mir sicher dass jeder Star irgendwann schon einmal gekitzelt wurde… Gibt es jemanden, der noch nie gekitzelt wurde? (Wenn man solche Suchfragen im müden Zustand liest entwickeln sich die interessantesten Gedankengänge 😉 )

was streicht man auf ein zopf zum backen– damit ein Zopf schön glänzt beim Backen streiche ich ihn immer mit verquirlten Eiern ein. Milch geht wohl auch, vor Allem dann Kondensmilch!

rosarote zähne– würde sich meine Tochter sicher wünschen, am Besten mit Glitzer, aber ich bin der Ansicht dass das keine wünschenswerte Sache ist!

kleiner verrückter blonder junge- Beschreiben die hier grade meine Söhne? Kein Wunder dass man mit dem Suchbegrif bei mir landet!

kinder hauen sich gegenseitig– Ja. Mit Vorliebe. Und ständig. Sogar der Krümel mischt kräftig mit, und gewinnt Auseinandersetzungen oft, weil er „der Kleine“ ist, den man nicht hauen darf! (sollte ich den großen Kindern sagen dass sie ihn ruhig zurückhauen dürfen wenn der Kampfzwerg angreift…?)

kinder essen- Lieber nicht, denn wir sind ja keine Menschenfresser! Ich habe jetzt übrigens den ultimativen Grund, warum man Menschen nicht essen sollte-das ist zwar kein moralischer Grund, aber ein moralischer Grund ist ja bei genauer Betrachtung sowieso bloß eine Lüge… Menschen sind nämlich ziemlich giftig, mit alldem, was da ständig in alle hineingepumpt wird. Die Antibiotika in den Schlachttieren, die Biozide auf den Nahrungspflanzen, dann noch so „nebenbei“ die Medikamente die man von sich aus nimmt oder nehmen muss, nicht zu vergessen Alkohol und Drogen (natürlich nicht jeder, aber wenn man da so irgendeinen Menschen auf dem Teller hätte, wüsste man da genau, dass der nie Drogen genommen hat?!?)… Nein, so etwas sollte man nicht essen…

meine tochter hat mich frisiert– Ja, das versucht sie ab und zu mal, aber bisher noch nicht all zu oft. Mal sehen wann sie damit anfängt 😉

tochter hat sich die haare abgeschnitten – oder auch: Meine Tochter hat sich selbst frisiert. Ja, hatten wir bereits- jetzt sind die nämlich fast wieder lang genug um in den Zopf zu passen.. Und ich hoffe dass es das nun auch war und sie nicht noch mehr Haare abschneidet—

einverständniserklärung delfin 4– wer muss wem da eine Einverständniserklärung mitgeben? Sicher nicht die Eltern, dass die Kinder mitmachen „dürfen“…

Gipsbein lästig – Oh JA! Und nicht nur eigene, auch die der Kinder sind ziiiemlich nervig auf Dauer…

hühner spiele– haben wir hier, seit dem wir Hühner haben 😉 Wir haben „Kicki Ricki“, „Krawall vorm Stall“ und „Zicke Zacke Hühnerkacke“, und die werden ziemlich gerne gespielt von den Kindern 😀

katharina ist doof- EY! Wer sucht denn SOWAS? Jetzt bin ich aber eingeschnappt 😉

 

Dieser Beitrag wurde unter Suchbegriffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Wie man mich findet

  1. NähMa! sagt:

    Höhö, ja ist schon manchmla amüsant, was da so rauskommt…
    Aber der verkehrtrumme Schmetterling ist bestimmt von der Nimmersatten Raupe. Der sieht wirklich so aus, als wäre er verkehrt rum.
    LG
    Die NähMa!

    • Maufeline sagt:

      Oh, das kann natürlich sein! Hab ich jetzt nicht mehr so auf dem Schirm, das ist ein Buch das wir tatsächlich nicht haben 😉 (und zwar deswegen, weil es in Spielgruppen und Kindergärten quasi jedes Jahr angeschaut wird, und besprochen. Dann brauchen wir das nicht auch noch… Wir schauen lieber das Raupennest vor der Tür an, das ist direkt nebenunserem Auto. Wir sehen es also täglich mindestens 2x und erfreuen uns daran 🙂 )

  2. nakura sagt:

    Hahaha…ich musste gerade so lachen. Ich werde am meisten gefunden über „Kaffee“, dicht gefolgt von „Kaninchenköttelkaninchen“ 😉 LG

    • Maufeline sagt:

      Kaninchenköttelkaninchen- das ist wirklich seeehr speziell *gg* Hast Du eine Ahnung wie man darauf kommen kann? Also, das bei Dir zu finden. Wie man darauf kommen kann sowas zu suchen will ich lieber gar nicht wissen 😉

  3. Stephanie sagt:

    Bei mir wurde bereits dreimal nach „maufeline“ gesucht…ich habe sie dann zu dir weiter geschickt. 😉

    • Maufeline sagt:

      Herzlichen Dank 😀
      Ich denke, einige von denen sind dann auch bei mir angekommen. Zumindest ist das, was die Leute am meisten auf meinen Blog bringt, tatsächlich die Suche nach Maufeline! Ich bin ganz schön gebauchpinselt 😀

  4. Höhöhö. Erstaunlich, was die Leute so manchmal gugeln… Kind lacht mit Eis in der Hand? Warum würde man denn so was gugeln wollen? Muss jemand ohne Kinder sein…

    Bin übrigens immer nur kurz und schnell und heimlich vom B.üro aus hier unterwegs, haben im Haus noch keinen Anschluss, deshalb immer nur kurze Kommentare. Lese aber immer mit!

    Sl,Corinna

  5. Sara sagt:

    Die Einverständniserklärung braucht’s, damit die Erzieher_innen ggfs. ihre Dokumentation an die Lehrer_innen weiterreichen dürfen.

    • Das wollte ich auch gerade schreiben ^^ – finde ich durchaus sinnvoll, denn wenn mein Großer nicht mit den Fremden da reden mag (was ich mir durchaus vorstellen könnte), können die Erzieherinnen immer noch rufen: Ey, der redet aber eigentlich ganz schön viel, guck mal, was ich da zu geschrieben habe ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert