Kleiner Tröster

Neulich musste ich mit dem großen Sohn schimpfen- er sollte ganz kurz nach dem Krümel sehen während ich die Hühner gefüttert habe.

Als ich 3 Minuten später wieder rein kam stand der Krümel in der Küche auf der Anrichte und der große Sohn war im Wohnzimmer. Ich versuchte dem Sohn klar zu machen dass das so aber nicht aufpassen ist- er ließ mich aber nicht aussprechen weil er dachte ich wolte ihn wegen etwas ausschimpfen was er garnicht gemacht hatte. Also brüllte er mich ein bisschen an, ich brüllte ein bisschen zurück um seine Aufmerksamkeit zurück zu erlangen.

Der große Sohn, der sich immer noch ungerecht behandelt fühlte (weil ich keine Chance hatte ihm zu erklären war Sache war) brüllte immer noch ein bisschen mehr, und fing dann an zu weinen. Irgendwann hatte ich ihn dann so weit, dass er wenigstens mal zuhörte, aber weinen musste er immer noch…

Der Krümel, der daneben stand und sich das Schauspiel ansah, ging zum großen Sohn, sagte „Komm-ehr!“ und nahm in einfach in den Arm. Das war so süß, dass auch der große Sohn sofort mit weinen aufhörte und wieder lachte.

Das war so unglaublich niedlich, ich war ganz gerührt. Das ein so kleiner Zwerg schon so gut instinktiv trösten kann- Hach 🙂

Dieser Beitrag wurde unter das große Kind, Krümelchen, Kurz bemerkt, wow veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kleiner Tröster

  1. Mrs. Black sagt:

    Da geht einem ja so richtig das Herz auf! Wie süß!

  2. Daniela sagt:

    Geschwister sind so toll! 🙂

  3. Blogolade sagt:

    so süß 🙂

    Wir hatten gestern auch einen Tröstversuch vom Söhnchen. Allerdings umarmte er seine Schwester nicht sondern versuchte sie abzulenken. (name) auto, ja? (dabei zeigt er aufs Auto oder bringt es ihr), (name) kinken, ja? (und reicht ihr das Trinken)
    überhaupt versucht er gerade alles mit einem angehängten „ja?“ zu erreichen, was einfach nur goldig ist 🙂

  4. Stephanie sagt:

    Ich liebe solche Momente auch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert