Hermine Granger

Töchterlein LIEBT die Harry Potter Geschichten, und vor allem Hermine Granger ist ihre absolute Heldin. Sie spielt seit Monaten, dass sie Hermine Granger ist, zaubert herum und erlebt viele heldenhafte Abenteuer.

Also war es kein Wunder, dass sie sich für Halloween gerne als Hermine verkleiden möchte.

Seit sie das Kostüm hat zieht sie es kaum noch aus, und sie bittet mich dauernd, sie noch einmal und noch einmal zu fotografieren, weil sie sich so freut.

Also haben wir heute mal ein wenig das Wohnzimmer dekoriert und ein bisschen fotografiert. Wenn sie vorher schon stolz war, JETZT strahlt sie regelrecht! Aber seht selbst!

Kind glücklich <3

Wir haben übrigens auch versucht, ein Foto zu machen, auf dem sie erschrocken guckt- dashat aber nicht so geklappt wie sie es geplant hatte. Ich sagte zu ihr: „Irgendwie guckst Du so angeekelt, als hätte Dir jemand auf die Füße gepinkelt!“ Das brachte zwar kein erschrockenes Gesicht, aber dieses hier:

Hat Spaß gemacht!

Dieser Beitrag wurde unter das große Mädchen, Garten, Jubilatio Maximalis, Kinderkunst, Kreativ, unsere Eigenheiten, wow, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Hermine Granger

  1. Centi sagt:

    Hermine IST ja auch toll. 😀
    Prima! Kostüm, Fotos und Darstellerin, ganz großes Kino!
    Am allerbesten find ich die Bilder mit Feder, Büchern und Kerze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.