Adventskalender- 9. und 10. Türchen!

Heute mal zwei Türchen zusammengepackt!

Gestern haben wir Vogelfutter gemacht. Die Oma hat mitgeholfen und die erste Fuhre mit Krümel und Tochter übernommen! Der große Sohn hat zwar schon mal die Pappringe mit vorbereitet, musste aber bald weg zum Sport.

adventskalender-09-01 adventskalender-09-02 adventskalender-09-03 adventskalender-09-04 adventskalender-09-05 adventskalender-09-06 adventskalender-09-07

Jetzt können die Vögelein demnächst auch ein Festmahl genießen!

———————————————————————————————————

Heute dann etwas für uns! Kekse backen mit OmaM!

Töchterlein hat einen Teig ganz alleine vorbereitet, große Kinder brauchen und wollen da keine Hilfe mehr haben 😉

adventskalender-10-01 adventskalender-10-02

Mit dem Krümel habe Schokoladenteig vorbereitet, aber weder davon noch vom Backen Fotos gemacht. Warum auch immer…. Der Schokoteig wurde vom großen Sohn fast komplett alleine ausgestochen.

Außerdem OmaMs Lieblingskekse: Spritzgebäck! Das habe ich dann komplett am OmaM und die Tochter deligiert!

adventskalender-10-03

Krümel hat sich außerdem Marmeladenkekse gewünscht, zwar nicht solche, aber die sind auch lecker:

adventskalender-10-04

Jetzt sind wir wieder gut mit Keksen ausgestattet, die, die wir neulich mit Freunden zusammen gebacken haben sind nämlich alle komplett aufgefuttert!

….und während ich hier blogge, poliert der Superpapa die Küche <3

Edit: Ha, Superpapa hat noch Fotos von heute!

adventskalender-10-06 adventskalender-10-05

Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender 2016, das große Kind, das große Mädchen, Event, Familie, Kinderkunst, Krümelchen, Superpapa(TM), zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Adventskalender- 9. und 10. Türchen!

  1. Thea sagt:

    Zum Spritzgebäck fehlt mir immer noch der Fleischwolf, aber ich werde die Augen offenhalten – und nächstes Jahr gibt es bei uns auch Spritzgebäck. Das mag ich zwar selbst gar nicht so gerne, aber irgendwie alle anderen ^^

  2. Kiri sagt:

    Spritzgebäck ist so toll. Ich hab es letztes Jahr zum ersten Mal gebacken (nachdem ich lange gerätselt habe, wofür diese komische Tülle in Ommas Küche wohl gut war). Ordentlicher Aufwand, aber tolle Kekse.
    Bei mir wird wohl erst Samstag wieder gebacken. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.