Adventskalender- 8. Türchen!

Es ging wieder zur OmaM!

Töchterlein war schon da, als wir um 15 Uhr dort ankamen, weil sie nach der Schule direkt zur Oma gegangen ist. Ich lud den Krümel aus, außerdem war die andere Oma ebenfalls mit von der Partie.

Bevor ich allerdings mitkommen konnte musste ich erst mal noch ein Pflichtprogramm erledigen- Elternsprechtag bei Töchterleins Schule. Töchterlein ist wie erwartet ein liebes Kind, kommt recht gut mit, ist sehr beliebt in der Klasse, müsste sich nur etwas mehr konzentrieren. Alles völlig okay.

Danach durfte ich dann auch mit zur OmaM!

adventskalender-08-01

Ich fand die beiden Omas bastelnd vor, Töchterlein hat mitgeholfen, und der Krümel hat seinen heute zusammengestellten Zauberkasten ausprobiert. (Es gab einen Zauberworkshop im KiGa, Krümel ist jetzt Magier ^^)

adventskalender-08-02

Zwischen den Bastelsessions gab es Kakao und Cappucchino mit Teilchen bzw Laugenstangen mit Käse. „Adventskaffee“, sagte Oma M dazu, und das passt ja auch eigentlich.

Dann gab es das heutige Türchen: Eine Katzen-Weihnachtsgeschichte!

Oma M hat zwei Katzen, die ganz große Weihnachtsbaum-Abschmücker sind, sie haben schon jede Menge Unsinn mit Weihnachtsdekoration angestellt, so dass dieses Buch hier sehr gut passte.

adventskalender-08-03

Das Buch „Es weihnachtet sehr… und ich bin immer noch die Katze“ von Hanna Johansen und Hildegard Möller handelt von einer Katze, die erzählt, wie ihre Menschen an Weihnachten lauter komische Dinge tun, die sie nicht versteht, und deshalb an deren Verstand zweifelt. Denn echt, was soll das denn heißen, „Weihnachten steht vor der Tür“? Da steht absolut niemand!

Die Katze findet Weihnachten also total doof und gefährlich (BRENNENDE Kerzen im HAUS!!!) und kann dem gar nichts abgewinnen. Warum sie schlussendlich Weihnachten dann doch ganz prima findet, das müsstet ihr schon selber lesen 😉

Das Buch ist wirklich lustig, und wir hatten viel Spaß mit der Geschichte und den lustigen Bildern. OmaM, die mit ihren Katzen ja viel ähnliches erlebt hat, hat sehr gelacht 🙂

Die Katzen von OmaM lagen währenddessen schlafend auf der Couch. Weil ich die Deko vom Tisch räumen musste (um Platz zu machen fürs Essen und die Basteleien), habe ich kurzerhand die Katze weihnachtlich dekoriert.

adventskalender-08-04

Es schien sie nicht sonderlich zu stören 😉

adventskalender-08-05

Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender 2016, das große Mädchen, Familie, Kreativ, Krümelchen, Lecker, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.