Monatsarchive: Juli 2015

Double digits

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, großer Sohn!!

10!!!

Und wie immer: Wann ist das denn passiert??

Der Sohn hatte einen sehr guten, entspannten Geburtstag, bei dem er fast den ganzen Tag lesend verbracht hat. Er bekam 3 Bücher, von denen zwei schon durchgelesen sind… Ich dachte mir zwar, dass das schnell gehen wird, aber SOOO schnell… 😉

10jahre01 10jahre02

Nach dem Geschenkeauspacken (und dem Frühstück) ward der Sohn nicht mehr gesehen, weil er mit seinem Buch verschwunden ist.

Die beiden jüngeren Kinder sind mit ihrer Großcousine im Garten verschwunden und sind geklettert und haben im Sandkasten gespielt.

10jahre04

Krümel war dann irgendwann sehr müde, weil wir grade bei Oma und Opa im Urlaub sind, und es abends natürlich immer später wird als normalerweise. Gesicht musste allerdings unter meiner Hand versteckt sein 😉

10jahre05

Es gab sogar keine Zankereien, als dann plötzlich das Töchterlein ebenfalls lesend neben dem großen Sohn saß!

10jahre06

Nachmittags haben wir dem großen Sohn eine Freunde gemacht und sind Eis essen gegangen. Also Superpapa, Töchterlein, Krümel und ich sind Eis essen gegangen, damit der Große weiter in Ruhe lesen kann ^^ Er bekam seine Portion Eis dann später, als er mit Lesen fertig war.

Danach hat er sogar seine Großcousine überzeugen können, mit ihm eine Runde Magic zu spielen, und sie hat sich auch wacker geschlagen!

10jahre07(Nein, sie ist nicht kurz davor, einzuschlafen 😉 )

Den Abend haben wir dann ausklingen lassen, indem wir versucht haben, ein paar Marshmallows zu Kohle zu verabeiten zu rösten. Jetzt liegt er im Bett und kann hoffentlich bald einschlafen, nach dem entspannten Geburtstag!

Veröffentlicht unter das große Kind, das große Mädchen, Event, Familie, Für mich, Garten, Jubilatio Maximalis, Krümelchen, Superpapa(TM), unsere Eigenheiten, wow, zum gucken | Hinterlasse einen Kommentar

Quersumme 6

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Superpapa! Und wenn man 6 wird, steht man natürlich auf die Minions, klar! Da der neue Minionfilm natürlich genau heute rausgekommen ist, war das Geburtstagsprogramm schon klar! Minion“party“!

Bananaaaaaaaas!

Minions01 Minions02Passend zum Superpapa: Ein Spiel mit Alchemisten! Und, was dem Sohn aufgefallen ist, weil er eben einfach schlau ist, und mir nicht, weil ich… blind bin  ^^: Do-MINION! Passend zum Minionthema!

Minions06

Im Kino konnten nie alle 4 gleichzeitig still sitzen, irgendeiner wuselte immer, deswegen nur 4 Geister auf schwarzen Sitzen 😉

Minions03

Danach dachten wir, wir könnten Sushi essen gehen… aber leider hatte der Laden zu… Mist. Also gab es Chinesischen Schnellimbiss. Auch lecker, aber  deutlich weniger toll…

Minions04 Minions05 Kino kann ich übrigens sehr empfehlen für heisse Tage, klimatisierte Räume sind prima 😉

Veröffentlicht unter Event, Familie, Film, Jubilatio Maximalis, Superpapa(TM), unsere Eigenheiten, zum gucken | 3 Kommentare

Das wollte er jetzt bestimmt wissen…

Der Krümel mal wieder… heute: In der Eisdiele!

„Weißt Du was, Eismann, eigentlich heisst der Pipimann ja garnicht Pipimann, sondern Penis! Außerdem habe ich eine Eichel…willst Du die mal sehen?“

Bevor er sich die Hose aber herunter ziehen konnte sind wir schnell aus der Eisdiele geflüchtet… 😉 (aber wir waren sowieso schon fertig mit Eis essen und warteten nur auf das Töchterlein, die sich noch die Schnute waschen musste…)

Das plötzliche Interesse daran kommt natürlich davon, dass unsere Kinder und die Nachbarskinder bei dem warmen Wetter ständig als  Nackideis im Garten herumlaufen, und man(n) (Krümel und der Nachbarsjunge) hat verglichen 😉

Veröffentlicht unter Freunde, Hahaha, Kindermund, Krümelchen, Kurz bemerkt | 1 Kommentar

Sportkinder

Wenn die Ferien nahen, dann legen die Sportvereine noch mal einen Zahn zu.

Der große Sohn hat seine Taekwondo-Prüfung gemacht- erfolgreich, wie ich ja schon schrieb, und Töchterlein hatte ihre erste kleine Aufführung ihres Jazzballetkurses. Zwei stolze Kinder, die ihre Sache toll gemacht haben!

Sporteln01Vom Tanz selber habe ich keine Fotos gemacht, „nur“ ein Video, das ich aber nicht veröffentlichen werde. Hier sind die Mädels in der Aufwärmrunde!

Ich war übrigens sehr naiv, und dachte nachmittags vor ihrer Aufführung, dass es reicht,noch „mal eben schnell“ ein schwarzes Shirt und ein schwarzes Röckchen zu kaufen. Ich stand dann im Laden und stellte fest: Es gibt keine einfachen schwarzen Shirts oder Röckchen für kleinere Kinder. Hmpf… Also kaufte ich ihr nur eine schwarze Caprihose, weil ihre alte schon etwas ausgeleiert war, und improvisierte zu Hause. Sie trug ein grauschwarzes Shirt vom Krümel, das ihr so graaaaaade noch passte, weil sie so schmal ist, außerdem, anstelle eines Röckchens ein dreieckiges franseliges Tuch mit kleinen Perlchen, um die Hüfte gewickelt. Das sah dann so gut (und niedlich an ihr) aus, dass es schon gar nicht mehr schlimm war, und war auch sehr stolz darauf!

Sporteln03Da ich bei der Prüfung des großen Sohnes ja leider nicht zuschauen konnte, schickte mir die Mama seines Freundes ein paar Fotos. Hier macht er grade etwas mit ein paar anderen Kindern zusammen vor. (Namen der Formen kann ich mir nie merken, außerdem wüsste ich auch nicht, wie man sie schreibt…. mein koreanisch ist etwas eingerostet 😉  Der Sohn hingegen kann fließend Taekwondokoreanisch! Komm ich nur leider nie so ganz mit…)

Sporteln02Die Urkunde ist, Schande über mich, immer noch nicht gerahmt, aber es war auch viel los in der letzten Zeit. Aber sie wird gerahmt, und aufgehängt. Denn das ist die erste Urkunde, auf die der Große so RICHTIG stolz ist!

TaekwondoprüfungUnd jetzt sind ja erstmal Sommerferien, keine weiteren Sportkurse. Erst nach den Ferien geht es weiter!

Veröffentlicht unter das große Kind, das große Mädchen, Dies und Das, Event, Jubilatio Maximalis, Kinderkunst, wow, zum gucken | Hinterlasse einen Kommentar