7 Sachen #152

Erfunden von Frau Liebe,  gesammelt von Anita von GrinseStern: sieben Sachen, die ich mit den Händen gemacht habe!

1. Sache: Obstsalat gegessen

7sachen152_01

Der große Sohn hat den Obstsalat heute Morgen gemacht, und es war unser Mittagessen!

2. Sache: Mit der Tochter und dem Krümel gemalt

7sachen152_02

Tochter hatte heute ein paar Ferienkoller-Ausraster, und um das kleine Monsterchen zu besänftigen haben wir etwas Ruhig-Zeit zusammen verbracht.

3.Sache: Abendessen

7sachen152_03

Passend zum Novemberwetter: Erbsensuppe. Hat sich der Krümel gewünscht. Und alle Kinder haben es gerne gegessen. Der große Sohn meinte sogar sehr Charmant: Oh, es schmeckt überraschenderweise besser als es aussieht!

4. Sache: E-Reader mit Büchern beladen

7sachen152_04

Neben dem Laptop liegt der Apfel, den ich vorher abgezeichnet habe 😉

5. Sache: Buch geblättert

7sachen152_05

…damit die Tochter mir daraus vorlesen kann. Ohne zu meckern. (Beim Superpapa musste sie wieder motzen, aber sie hat sich auch ein schlechtes Buch zum Vorlesen ausgesucht)

6. Sache: Nachtisch

7sachen152_06

Kuchen gegessen. Reste von gestern. Eigentlich mag ich keinen Pfirsichkuchen, aber der war echt grandios! 🙂

7. Sache: Magic gespielt

7sachen152_07Es war eine ziemlich schleppende Runde für den Sohn und für mich, während Superpapa ordentlich aufgerüstet hat. Irgendwann hab ich aber ein paar nette kleine Karten bekommen, die den Superpapa davon abhielten, uns zu besiegen. Und dann hab ich ALLE platt gemacht, muharrharrharrr!!!!!

Dieser Beitrag wurde unter 7 Sachen, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 7 Sachen #152

  1. t0bY! sagt:

    Der Apfel auf dem Papier sieht echt cool aus!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.