Brumm…

Töchterlein. FRECH! Echt… 😉

Wir waren zusammen in der Küche, bereiteten gemeinsam das Abendessen zu, als plötzlich mein Handy eine Nachricht empfing. Das macht kein Pling oder düdelü, sondern es vibriert nur, und brummt je nach Unterlage sehr laut. Die Unterlage war in dem Fall eine Keksdose, also war das „Bwwwwwwt-bwwwwwwwwt“, das mein Handy von sich gab, sehr laut und scheppernd.

Töchterlein guckte mich schelmisch an, grinste, und sagte: „Mamaaa, war das etwa Dein Popo, der die Geräusche gemacht hat?“

Jawoll. Mein Hintern hat grade eine Textnachricht bekommen. Sicher, Töchterlein!

Freches Kind 😉

Dieser Beitrag wurde unter ätsch, das große Mädchen, Für mich, Hahaha, Kindermund veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Brumm…

  1. t0bY! sagt:

    Ich kann auch Geräusche machen mit meinem Popo. Das kann ich der kleinen mal zeigen 😀
    „Riecht es hier etwa nach Schokolade?“
    *fg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.