Friedenslicht

Die Pfadfindergruppe des großen Sohnes hat heute im Ort einen Stand gehabt, an denen sie das Friedenslicht verteilt haben.

Das Friedenslicht wird jedes Jahr von den Pfadfindern in Bethlehem entzündet und dann in Europa verteilt. Unsere Pfadfindergruppe unterstützt mit der Verteilung des Friedenslichtes die Aktion „Lichtblicke“ von Radio Rur. Bei der Aktion werden Spenden gesammelt für in Not geratene Menschen aus der Umgebung.

friedenslicht(Der Sohn hat die Augen auf, übrigens, er schaut nur runter um sich die Kerze anzusehen!)

Dieser Beitrag wurde unter das große Kind, Event, Ganz schön Link, Jubilatio Maximalis, Kurz bemerkt, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Friedenslicht

  1. Bei uns macht das die Jungschar — am Heiligabendmorgen, ;-). Minka hat sich erst vergewissert, dass sie nicht so früh da sein muss, wie sonst die Schule beginnt, und das ging sich gerade aus (um eine Viertelstunde).

    Ich finde es gut, wenn Kinder sich an solchen Aktionen beteiligen — die bewegen wenigstens noch was, ;-).

    SLC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.