Klar doch, mach ich!

Superpapa hat sich abends den Film „Batman begins“ angemacht, ihn aber nicht zuende gesehen. Als er hoch gegangen ist stellte er den Film auf Pause.

Kurz danach kam der Krümel runter. Und schaltete sich Batman wieder ein 😀

Er versteht ja wirklich schon sehr viel, was er so sieht, und war deswegen total beeindruckt, wie Batman seine Rüstung zusammen baut- so viele tolle Teile!!! Und dann sieht Batman auch noch soooo toll aus- Krümel ist hingerissen!!

Batmans Freunde, die Fledermäuse, sind Krümel auch eine große Freude, denn die HELFEN ihm ja!

Und wow, das tolle, schnelle Auto!

Währenddessen packte ich Sachen für unseren nächsten Mittelaltermarkt zusammen und murmelte vor mich hin: „Hm, das muss ich noch für die Tochter nähen, das muss ich noch für T. ändern, das muss ich noch für den Sohn nähen…“

Da guckt mich der Krümel empört an: „NEIN, Mama! Du musst mir auch eine Batmanrüstung nähen, keine Mittelaltersachen! Ich bin doch auch Batman!“

😀

 

Dieser Beitrag wurde unter Jubilatio Maximalis, Kindermund, Krümelchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Klar doch, mach ich!

  1. Nele sagt:

    😀 Na dann, näh mal los. Das stell ich mir interessant vor! 😉

  2. Und wie recht er hat – so ein Kostüm braucht jeder 🙂

  3. t0bY! sagt:

    Um mal was Konstruktives zu sagen:
    Ich hatte früher meinen Karnevals-Vampirumhang, nen schwarzen Jogging-Anzug, eine Maske und einen Batman-Gürtel mit vielen kleinen Filmdosen dran (damit es aussieht sie ein Batman-Gürtel) und war glücklich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.