Dann hätten wir das auch geklärt…

„Mama, “ fragte die Tochter während der Autofahrt, „Mama, kannst Du bitte mal Mamamusik anmachen? Ich mag die gerne!“

„Klar doch Tochter!“ sagte ich, „Das freut mich aber dass Du das magst!“

„Ja, “ sagte die Tochter, „ich mag das sehr, aber manchmal nervts auch ECHT doll!“

„Tja,“ sagte ich, „so gehts mir mit euren Kinderliedern auch!“ (Die, das sei mal angemerkt, eigentlich fast ununterbrochen laufen, meine Musik läuft dagegen kaum…)

„Oh, wie schön!“ meinte die Tochter strahlend, „dann ist das ja ganz gerecht aufgeteilt!“

So kann man das auch sehen 🙂

P.s.: Der große Sohn nannte die Musik neulich „Röckemusik“… und es ist ziemlich niedlich wenn der kleine Sohn sagt „Deathmetaaaaaaal“ 🙂

Dieser Beitrag wurde unter das große Kind, das große Mädchen, Hahaha, Kindermund, Krümelchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Dann hätten wir das auch geklärt…

  1. Lol — ähnliches Thema bei mir heute, ;-).

    So long,
    Corinna

  2. Blogolade sagt:

    Gut erzogen, deine Kinder 😀

  3. Svenja sagt:

    Gute Kinder! 🙂
    Passend zum Thema… kennst Du die zwei schon? Die schwirren grad bei Facebook rum 😀 MetalKids

  4. Maufeline sagt:

    Hihi, also das Video kannte ich noch nicht, sehr süß :-)- ich kenne aber tatsächlich selber genug Kinder, die das auch machen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.