Der beste Pferdestall überhaupt!

Im November habe ich dem Opa im Blog eine kryptische Botschaft hinterlassen– für den Opa nicht so kryptisch wie für andere Leser des Blogs 😉 Ich wurde nämlich gefragt was sich die Kinder zu Weihnachten wünschen. Und meine Idee dazu war: Eine Kiste,die man zum Verstauen der Pferde (viele, viele Pferde…) benutzen kann, und die gleichzeitig als Stall dient. Ich hatte keine Vorstellung davon wie es aussehen sollte, nur wie groß sie höchstens sein darf, und wie hoch mindestens. Und das ist es, was der Opa gezaubert hat/ In November I made a cryptic Blog-Posting- Message for grandpa– He asked what the children wanted for christmas, and I had the idea of a box for all the toy horses (lots of toy horses…) which can be used as a stable as well. I had no further inagination of this box, I just told him the measurements of the place where it should stand. And that’s what the daughter got:

Pferdestall01

Erst einmal- es waren zwei Boxen! Eine ohne Deckel als Pferdebehältnis, und eine mit einem dreigeteilten Deckel./ First of all- it was two boxes! One for the horses without a lid, and one with a lid- better: three lids!

Pferdestall02

Wenn man den Deckel abnimmt…/ If you take off the lid…

Pferdestall03

…dann kann man die roten Teile SO zusammenbauen…./ …you can build the red parts like this….

Pferdestall04

…und dann kann man den Stall sehen! Er ist noch recht unaufgeräumt, weil jede Menge Zubehörteile dabei sind!/ …and now you can see the stable! It is quite untidy, due to the big amount of accessoires!

Pferdestall05

Der grüne Deckelteil ist eine Wiede für die Pferde, und mit den Zaunelementen kann man sie sogar einzäunen! /The green part of the lid is a meadow for the horses, and we can build fences around it.

Pferdestall06

Die roten und gelben Teile sind fürs Springreiten gedacht! – upps, die Pferde im Hintergrund sind wohl vor Schreck umgefallen :D/ The red and yellow parts are for showjumping!- oops, the horses in the backgrund have fallen over in shock 😉

Pferdestall07

Die aufgeklappte Tür kann man mit einem Balken sichern, wenn man nicht möchte dass die Pferde abhauen- außerdem sichert der Balken auch die zugeklappte Tür. Drinnen gibt es Futterraufen, damit die Pferde auch fressen können. / The opened door can be secured by a bar, so the horses can’t run away. The bar secures the closed door as well. Inside the stable are hay racks, so horses have something to eat.

Pferdestall09

Der Stall ist so toll geworden, vielen Dank Opa! / The stable is brilliant, thank you, Opa!

Dieser Beitrag wurde unter das große Mädchen, Familie, Jubilatio Maximalis, Kreativ, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Der beste Pferdestall überhaupt!

  1. Centi sagt:

    Mei, der ist ja toll! *großeaugenmach*
    Also so schick und durchdacht und total profimäßige Ausführung… perfekt! 😀

  2. Lydia sagt:

    Sieht spitzenmäßig aus! Solche selbst entworfenen und ausgeführten Handarbeiten sind doch eindeutig das Beste!

  3. Nele sagt:

    Wow, Respekt an den Opa. Das wird sicher mal ein Familienerbstück und wird viele kleine Kinderlein glücklich machen. 😉

  4. Sehr, sehr cool! Toller kreativer und geschickter Opa, ;-)!

    (Bei uns wünschte das jüngste Kind eine Puppenhausvergrößerung — und als ich bewundernd kommentierte, dass das Christkind ja wirklich handwerklich sehr geschickt sei, meinte sie: „Ja, wie der Pa!“…)

    Andere Frage: welches Buch liest Du denn?

    Liebe Grüße,
    Corinna

  5. Stephanie sagt:

    Ich bin schwer beeindruckt. Der Stall ist genial geworden…

    Liebe Grüße
    Steph

  6. Blogolade sagt:

    Wow, das sehe ich ja jetzt erst und bin total begeistert! Leihst du mir den Opa mal? 🙂 Der macht echt tolle Sachen!
    Den Stall sollte er sich vielleicht patentieren lassen, sonst klaut ein Spielzeughersteller die Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.