7 Sachen #89

Frau Liebe machts vor, ich mach es nach: 7 Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe! Die Bilder sind heute gemischt, warum auch immer mein Uploader das so wollte. Ich bin jetzt auf jeden Fall zu faul es neu zu sortieren 😀

Seven things I used my hands for on this sunday, as seen at Frau Liebes Blog ! Somhow the pictures are mixed up… but doesn’t matter. I am too lazy to put them into the right order now 😉

1. Sache: Einen kleinen Panikkrümel vor einem Hund retten /Saving a panicing little one from the dog

7sachen89-05

Als er nach seinem Mittagsschläfchen aufwachte waren Arne und Iffi da- und er hatte erst noch gehörigen Respekt vor dem Hund! (Später auch wieder, aber das lag daran, dass Iffi ihn angebellt hat nachdem er sie geärgert hat…)/ After his nap the little one was afraid of Iffi, the dog of Arne, and I had to carry him around. (the little one, not Arne 😉 )

2. Sache: Einen Dalek basteln/ Making a Dalek

7sachen89-06

Aus einem alten DrWho Buch habe ich ein Spiel herauskopieren lassen, um es als Spielfeld zu benutzen. Für dieses Spielfeld habe ich 4 einfache Figuren gemacht und eine Spezialfigur- den Dalek eben. Weil Arne auch DrWho Fan ist hat er das Spiel von uns zu Weihnachten bekommen! (Witziger Weise habe ich von Arne ebenfalls einen Dalek bekommen 😉 Aber auf einem Poster :D) Jetzt kann ich das Spiel endlich zeigen- denn ich habe es schon einmal gebastelt, für Sara! Ich denke das ganze Spiel bekommt noch enen extra Post!/ I made a boardgame from an old DrWho book- I copied the game from there. I made 4 normal counters and a big one- a Dalek! Because Arne is a DrWho Fan too,  I gave him this game as a late christmas present! Funny: Arne gave me a Dalek as a present as well, but on a poster 😀 Now at last  I can show the game, because I made it once before, for Sara! But I like that game, I will make a posting just for this game, I think!

3. Sache: Lego Mindstorm Sachen auspacken/ Getting Lego Mindstorms things out of the cupboard

7sachen89-07

Für die großen Jungs zum Spielen! /For the big boys! 🙂

4. Sache: Wohnzimmer aufräumen/ Cleaning up the living room

7sachen89-01

Wenn wir Iffi zu Besuch haben versuche ich vorher alle Krümel wegzustaubsaugen, weil sie sonst immer durchdreht vor Lauter Glück- es liegt ja irgendwie immer irgendwo in einer Ecke ein Krümel von etwas leckerem herum…/ When Iffi visits us I try to vacuum al the crumbs away before she arrives- because she always goes mad with joy about all the yummy crumbs hidden in the corners or under the carpet… 😉

5. Sache: Eine Kokosnuss aus dem Fenster geschmissen / threw a coconut out of the window

7sachen89-02

Gibt es eine tollere Art, eine Kokosnuss zu öffnen? 😀 (Die Kinder waren schwer beeindruckt!) / Is there any better way to open a coconut? 😀 (The kids were definitely impressed by that :D)

6. Sache: Entlaufene Hühner wieder eingefangen/ Cought the runaway chicken

7sachen89-03

Ehrlich, ich hätte sie am liebsten im Garten umher wandern lassen. Rex war so glücklich, seine Damen spazieren zu führen, dass er sich richtig wichtig vorkam! Mit stolzgeschwellter Brust und ganz aufrecht wanderte er durch den Sonnenschein und zeigte seinen Damen hier etwas lockere Erde zum Scharren, dort ein interessantes Blatt. Es war ein sehr idyllisches Bild- aber leider müssen die Tiere in ihren gesicherten Auslauf zurück. Die bissigen Nachbarsterrier kämen, wenn sie es darauf anlegten, durch den Zaun, außerdem sitzen hier im Moment wieder sehr oft die Habichte und schauen sich hungrig die gesicherten Hühner an.Wir hoffen immer noch dass sie auch gerne Hund essen und stattdessen einmal einen der gefährlichen Tölen auffressen *hüstel*  Gut, dass die Hühner Lust auf den Inhalt unseres Komposteimers hatten, so sind wir durch den Garten gewandert, ich habe den Hahn gerufen, der Hahn hat nach seinen Damen gerufen, und in einer Prozession kamen wir wieder am Gehege an!/ It was such an idyllic picture when the rooster went for a walk with his hens- he is such a good rooster and shows them all the good stuff hens have to know 😉 But they have to stay inside their secured  coop, so the dangerous dogs from our neighbours can’t catch them. And we have some hawks here, too, who like to have some chicken… I somehow hope that the hawkes will eat the neighbours dogs…   Good thing was the chickens liked the contents of our compost bucket, so they came willingly back to the coop.

Achja, und unser eines „Küken“ scheint ein Hahn zu sein- wir haben ihn Solo genannt. Hahn Solo :D/ Oh, by the way, one of our chicks seems to be a rooster (Hahn in german). We call him Solo. Hahn Solo 😉

7sachen89-08

7. Sache: Essen machen- und dabei beobachtet werden. /Making some food while being watched

7sachen89-04

Ich denke ich habe eine besonders gute Freundin gefunden 😉 (Eine Freundin des Essens :D)  / I think I found a really good friend 😉 (A friend of eating yummy things :D)

Dieser Beitrag wurde unter 7 Sachen, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 7 Sachen #89

  1. Centi sagt:

    Das mit der Kokosnuss war bestimmt das Highlight des Tages! 😀
    Und irgendwie nett, dass die Hühner immerhin einen kleinen Ausflug gemacht haben. 🙂

    • Maufeline sagt:

      Tatsächlich war das Highlight der Besuchshund- wir haben nämlich nur böse, beissende Nachbarshunde, und da ist ein Hund immer große Aufregung… da kann der noch so lieb sein…
      Aber das mit der Kokosnuss war schon sehr toll 😀

Schreibe einen Kommentar zu Maufeline Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.