Gewonnen!

Bei Nele gab es ja eine Verlosung- und ich habe gewonnen! Yeeeah!!!

Heute kam  mein Päckchen mit der Post an. Ich  sah grade nach, ob der Sohn bereits von der Schule nach Hause kommt, da stand der Postmann vor der Tür und überreichte mir den Poststapel!

Schnell rein- und schwupps habe ich die Haustür wieder zugeknallt und vergessen, dass der Sohn ja jeden Augenblick kommen sollte- hupps :-) Also schnell wieder Tür öffnen, danach Päckchen öffnen.

Dass ein Buch darin war war mir ja klar, aber zusätzlich gab es noch eine genähte Überraschung von Nele, und darauf war ich ja sehr gespannt!

Und so war das Buch in einen hübschen Stoffbeutel gehüllt- eine Henkeltasche. Ich bin vor Freude tatsächlich ein bisschen in die Luft gehüpft gewackelt, denn der Grünton ist so genau meine Farbe :-) (Beim Teaser habe ich auch schon genau mit dem Teil geliebäugelt :-) )

Die Karte hat vor allem beim Krümel großes Glück hervorgerufen, denn darauf waren “Swei-funf-sieben Vogeln” drauf- also sooo viele, dass man sie kaum zählen kann ;-) (Es sind 12 Möwen ;-) ) Außerdem kann man damit prima telefonieren und “Hallo? Da? Ja…ja….ja” sagen :-)

Im Drachenbuch ist ein (irgendwie etwas gruseliges) Eichhörnchen abgebildet, das der Krümel ebenfalls liebt- er nennt es  sein Huhn-Hörnchen ;-)

Die Tochter war fand den (dreisterweise nicht von mir fotografierten) Innenbeutel der Tasche am Tollsten- jede Menge bunte Monster auf weißem Grund, Madame ist entzückt :-)

Nele, vielen Dank! Du hast uns eine wirkliche Freude gemacht!

Dieser Beitrag wurde unter das große Mädchen, Für mich, Ganz schön Link, Jubilatio Maximalis, Kleinbloggersdorf, Krümelchen, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Gewonnen!

  1. Nele sagt:

    Hui, das freut mich, dass bei euch im wahrsten Sinne des Wortes alles gut angekommen ist! Der Krümel ist ja sowas von süß – die Vogelgeschichte hat mich sehr zum Lachen gebracht und dass man mit der Karte auch telefonieren kann, war mir gar nicht klar. Da hätte ich ja gar nichts draufschreiben müssen, sondern hätte einfach anrufen können! ;-)

    Den Innenstoff finde ich übrigens auch super, aber für außen dachte ich mir, dass er vielleicht doch etwas zu kindisch sein könnte. ;-) Außerdem wäre die Tasche dann vermutlich direkt in Tochterbesitz übergegangen…

    Viele liebe Grüße und natürlich viel Spaß beim Lesen!
    Nele

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>