22. Türchen

Heute von Schokominza! Schon die Verpackung lachte mich direkt an!

Dann habe ich vorsichtig die Klebestreifen aufgeschnitten, und diese tollen Dinger gefunden:

Sind die nicht einfach genial? Ich konnte nicht an mich halten und habe direkt losgequietscht, was mein Töchterlein etwas erschreckt hat 😉 Wirklich, so eine niedliche Bastelarbeit habe ich schon lange nicht mehr gesehen!!

Ich bin total verliebt in diese kleinen Filzeicheln, und habe sie direkt in meinen Adventskranz gelegt, der ja eher weniger dekoriert war. Dort, zwischen den Walnüssen sorgen die Eicheln jetzt für Farbkleckse! Und wenn der Adventskranz weg ist muss ich mir überlegen, wo ich sie haben möchte, denn zum wegräumen und erst im Herbst wieder auszupacken sind sie viel zu schade!

Vielen Dank, liebe Schokominza!

Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender 2011, Ganz schön Link, Kleinbloggersdorf, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu 22. Türchen

  1. Die sind aber wirklich süß! Boah! Bin ganz baff, dass man so was schönes basteln kann — ich bin da ja gänzlich talentfrei. Im Adventskranz stelle ich sie mir auch sehr schön vor.

    Aber ehrlich, so super kreative Basteleien sind der Grund, warum ich mich nicht traue, bei so einer Aktion mitzumachen — mir würde überhaupt gar nichts so schönes und liebevolles einfallen und noch nicht mal mit einer so schönen Verpackung könnte ich glänzen, ;-).

    Übrigens wollte ich mal nachfragen wegen der Handstulpen, die Du in die Wichtelpakete gepackt hast: sind die selber gemacht? Ist das schwer? Ich bräuchte nämlich auch welche, weil im Winter immer meine Fingergelenke so kalt sind. Vielleicht könnte ich mir solche auch mal nähen.

    So long,
    Corinna

  2. Miriam sagt:

    Ach wie schön – die sind echt toll!
    Und wegen der Weihnachtsstimmung: Die kommt sicher noch 🙂 Spätestens an Heilig Abend, ganz bestimmt (ich schick dir mal gedanklich welche rüber!)
    LG,
    Miriam

  3. Steffi sagt:

    Die sind wirklich sehr sehr schön – solche will ich auch schon immer basteln – nächsten Herbst vielleicht?
    Ansonsten bedauere ich dich wegen deiner fiesen Möhren-Verletzung, wünsche der Tochter Alles Gute zum Geburtstag und Euch allen dann ein schönes Weihnachtsfest! (Die Stimmung ist bei mir auch noch nicht sehr weihnachtlich, aber vielleicht kommt das dann ganz plötzlich…)
    GLG, Steffi

  4. Nele sagt:

    Ooooh die sind wirklich sooo hübsch! Die passen dank der fröhlichen Farben echt in jede Jahreszeit – brauchst du gar nicht wieder wegpacken. Perfekt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.