Oger im Sumpf

Der hintere Teil unseres Gartens ist durch den geschmolzenen Schnee total nass. Als wir hier eingezogen sind war da noch ein Teich, und jetzt steht in den Kuhlen wieder das Wasser in riesigen aber flachen Pfützen.

Am Samstag war es ja frühlingshaft warm, und als wir die Kindern in den Garten geschmissen haben hat es natürlich nicht lange gedauert, bis sie das Schlammloch gefunden haben. Was für ein Spass!! Und weil Shrek hier eine vielgeliebte Figur ist, zusammen mit Prinzessin „Ich“, war ja klar, wer das da auf den Fotos ist…

Dieser Beitrag wurde unter das große Kind, das kleine Kind, Garten, zum gucken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Oger im Sumpf

  1. Wow, habt Ihr einen coolen Garten!

    Slc

    • Maufeline sagt:

      Ja, haben wir!! Aber das, was Du da siehst ist nur ein Teil des hinteren Viertels =)
      Wir brauchen hier in der Gegend allerdings auch nen tollen Garten, weil wir keinen schönen Wald in der Nähe haben, und ansonsten auch nur platte Felder… garnicht mal so ne schöne Landschaft bei uns…

  2. Marina sagt:

    Ach süß, was für ein Spaß 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.