Keine Wäschekörbe mehr

…nur noch Töpfe!

Nach 3 Stunden Spinatzupfen alleine gestern abend und heute anderthalb Stunden Spinatzupfen mit Unterstützung des Superpapa™, danach noch eine knappe Stunde Spinatblanchieren bin ich jetzt fertig.
Völlig fertig….

Aber es ist ne ganze Menge geworden, zwei große (große!) Töpfe voll mit Spinat. Das gibt bestimmt 10 Portionstüten voll. (1 Portion = Menge für eine 4köpfige Familie + etwas mehr für eventuell mitessende Tageskinder)

Sieht weniger aus als es ist…. Aber es ist auch jedesmal ernüchternd, wie wenig von zwei Wäschekörben übrig bleibt. Aber spätestens wenn man es isst merkt man, dass es doch durchaus reicht =)

Dieser Beitrag wurde unter Garten, Lecker, Superpapa(TM) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Keine Wäschekörbe mehr

  1. t0bY! sagt:

    Oder für große Tageskinder wie mich!

  2. Maufeline sagt:

    In der Wochen bist Du aber auch eher ein Abendkind und kein Tageskind 😉
    Ausser natürlich an den Wochenenden. Aber dann nehme ich auch gerne ne Portionstüte mehr!

  3. jo, is beim bärauch das gleiche, da hat man einen riesen korb und dann werden das nur 3 tüten voll, ok man brauch nicht viel, aber trotzdem schau man nicht schlecht wie das mehr und mehr eingeht

  4. Maufeline sagt:

    Wow, das wünsche ich mir mal, dass mein Garten einen Korb voll Bärlauch abwirft… denn wir haben hier keinen Wald, in dem Bärlauch wächst, leider… und die vier Blättchen die wir im Garten haben lohnen nicht für Pesto =( =(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.