Wieder mal Essenscontent

Ich kann es ja nicht lassen 😉

Hier habe ich ja angekündigt, dass ich viel leckeres Zeug zusammengewurschtelt habe.
Grillgut und Kuchen.

Wir hatten ja vor am Samstag abend zu grillen. Erst relativ spät, damit K-Trin und t0bY! auch noch Gelegenheit hatten mitzumachen.
Wenn wir aber erst um 19 Uhr- bzw letztendlich war es dann 20 Uhr- anfangen zu Grillen sind die Kinder vorher vor Hunger mindestens gestorben, wenn nicht noch schlimmeres.
Also musste es am Nachmittag noch einen Imbiss geben, und was eignet sich mehr als ein Kuchen?

Im Internet habe ich dann nach Kuchenrezepten gesucht, bei denen man Walnüsse braucht, und ich fand einen „Fress- mich- dumm“-Kuchen. Klang lecker- wenn auch nicht vom Namen her.

Und hier ist er:


Es ist ein total leichter, diätischer Kuchen, der garantiert kein bisschen auf die Hüften schlägt… *ggg*
Die 2 Päckchen Butter und etwa 250g Zucker, achja, Schokolade nicht zu vergessen, und 500g Walnüsse, was macht das schon?!?
Eben!

Wir haben uns wirklich Mühe gegeben und feste gefuttert, trotzdem waren wir ganz schnell pappsatt, und es blieb tatsächlich noch ein halber Kuchen übrig…
Wir hatten uns quasi dumm gefressen….

Aber lecker ist der… Den werde ich nochmal machen!

Abends wurde dann gegrillt. Es gab wirklich viel Zeug- ich kann mich ja nicht bremsen, wenn es ums Grillvorbereiten geht.

Es war dann auch wirklich genug, um am nächsten Tag noch einmal zu grillen….. – und wir wurden alle satt =)

Und wir haben was gelernt:
Tomaten, mit Speck umwickelt, lassen sich prima Grillen und schmecken auch noch super! Gute Idee, t0bY!

Dieser Beitrag wurde unter Freunde, Lecker veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.