Entscheidung getroffen

Dösen.

Aber nicht „alleine“, sondern mit einer oder zwei Folgen NCIS. (Mal sehen ob ich was vom Inhalt mitbekomme 😉 )
Und mit viel heissem Wasser verdünnten Apfelsaft .
Bei so viel zu trinken kann man eh nicht richtig schlafen oder baden…

Hauptsache Pause!!!

Dieser Beitrag wurde unter Für mich, Kurz bemerkt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Entscheidung getroffen

  1. t0bY! sagt:

    Was ist denn bloß NCIS?

  2. Maufeline sagt:

    so ne forensik/ krimi /wir-sind-tolle-kollegen/wir-sind-amerikanische-patrioten serie. wie CSI, eigentlich. nur mit anderen leuten
    ich weiß noch nicht so genau ob ichs mag oder nicht.
    sicherlich kurzweilig genug zum wäschefalten oder zum krank-davor-rumgammeln.

    allerdings: die vorteile von abby sehe ich nicht unbedingt. nur weils ne goth-frau oder so ist macht das die serie nicht toller. vor allem betont sie das irgendwie viel zu oft.
    sicher, die idee ist ganz nett und besser als so'n 08/15 charakter, aber sooo toll isses nu auch nicht. ich kenn vielleicht zu viele echte…? 😉
    und die dummschwätzertypen nerven echt!

    aber wie gesagt, zum wäschefalten…..

  3. Maufeline sagt:

    da sollte noch ein absatz hin….
    nicht abby ist der dummschwätzertyp, sondern andere. wenigstens ist abby schlau …

  4. t0bY! sagt:

    Gothic? Das gefällt mir 😉

Schreibe einen Kommentar zu Maufeline Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.